Asiatische Kohlrouladen

Hallo Ihr Lieben,

ich liebe Kohlrouladen, das ist eins meiner Lieblingsgerichte. Vor allen die von Mama 😉
Doch jetzt bei den warmen Temperaturen sind sie mir zu deftig. Doch die asiatische Variante der Kohlroulade schmeckt viel leichter und ist daher auch bei warmen Temperaturen einfach nur lecker. Probiert es selbst…

Zutaten für ca. 10-15 Rouladen

1kg Rinderhackfleisch
1 Weißkohl
1 Bund Koriander
2 El gelbe Currypaste
2 Eier
1 El Senf
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
2 Dosen Kokosmilch
2 Dosen gestückelte Tomaten
ca. 500ml Gemüsebrühe
4 El Erdnussmus
2 El Rapsöl
Salz, Pfeffer, Currypulver, gem. Koriander, Cumin
Küchengarn

Zubereitung

  1. Den Weißkohl im Ganzen in einem großen Topf kurz blanchieren. So kann man die Blätter besser lösen und rollen. Alle großen Blätter ca. 10-15 Stück vom Weißkohl lösen und beiseite stellen
  2. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Dann in einem Esslöffel Rapsöl andünsten.
  3. Den Koriander waschen, trocken tupfen und hacken.
  4. Das Hackfleisch mit dem Koriander, dem Zwiebel-Knoblauchgemisch, den Eiern, der Currypaste und dem Senf vermengen und kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Nun auf die einzelnen Kohlblätter das Hackfleisch geben (60-100g, je nachdem wie viel Rouladen es werden sollen). Die Rouladen zusammen wickeln und mit Küchengarn umwickeln.
    wp-1464432675429.jpg
  6. Jetzt das restliche Rapsöl in einem großen Bräter erhitzen und die Rouladen scharf anbraten.
  7. Nun die Tomaten, Kokosmilch, Gemüsebrühe und das Erdnussmus dazugeben.
  8. Den restlichen Kohl klein schneiden und mit in den Bräter geben.
  9. Bei geschlossenem Deckel ca. 40 min schmoren.
  10. Zum Schluss die Sauce noch mit Salz, Pfeffer, gem. Koriander und Cumin abschmecken.

wp-1464432690154.jpg

Ich freue mich auf euer Feedback.

Eure Family-Testerin

Advertisements

3 Gedanken zu “Asiatische Kohlrouladen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s